Rettet den Burgberg - Bürgerinitiative

Die 2010 gegründete Bad Harzburger Bürgerinitiative "Rettet den Burgberg" wendet sich an alle Bürger und Gäste der Stadt.

Wir setzen uns für den Erhalt des Burgberges als geschütztes Naherholungsgebiet und Kulturdenkmal ein.

Ein Hotel beziehungsweise Ferienwohnungen sowie eine Zip-Rider-Anlage sollen auf dem Burgberg entstehen. Nicht wieder gutzumachende Schäden sind zu befürchten.

Es besteht die Gefahr, dass die Landschaft auf und um den Burgberg herum durch die geplanten Maßnahmen und ihre Folgewirkungen erheblich beeinträchtigt wird.

Hier können Sie sich einen Mustereinspruch runterladen. Nutzen Sie Ihr demokratisch verbrieftes Recht und geben Sie Ihre Stellungnahme bis zum 23. September ab. Klicken Sie einfach auf das Symbol.

 

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Meldungen im Pressebereich!

 

Mustereinspruch (PDF-Format) Mustereinspruch (RTF-Format)

Im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit haben zahlreiche Bürgerinnen und Bürger von ihrem demokratischen Recht Gebrauch gemacht und gegen die Bebauungspläne Widerspruch eingelegt. Obwohl nur nach dem Zufallsprinzip gesammelt werden konnte, hat die Bürgerinitiative rund 600 Unterschriften im Rathaus eingereicht. Zahlreiche weitere Eingaben sind direkt im Rathaus der Stadt Bad Harzburg eingegangen. Wir danken allen , die uns und unser Anliegen unterstützt haben.

Mitglied im Landesverband der Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) Nds. e.V.